Am Vorabend des diesjährigen Gemeindefestes trafen wir uns in großer Runde um das Lagerfeuer im Pfarrhausgarten zur diesjährigen Stammesversammlung.

Dazu begrüßten wir unsere Diözesanvorsitzende der DPSG im Erzbistum Hamburg, Martina Winkler, die unsere Versammlung moderierte. Je zwei VertreterInnen aus den verschiedenen Stufen, zwei ElternvertreterInnen, die LeiterInnen und der Vorstand (Fritz Peters, Sylvia Schleper, Dagmar Kirschnick-Wieh) - alle als stimmberechtigte "Entscheider" - entlasteten zunächst den Vorstand in den finanziellen Angelegenheiten und für das geleistete Jahresprogramm. Als nächstes stand eine Veränderung im Vorstand an: Dagmar Kirschnick-Wieh legte aus beruflichen Gründen das Amt der Kuratin (Seelsorgerin) im Stamm nieder. Mareike Thaeter stellte sich für diese Aufgabe zur Verfügung und wurde bei der Wahl durch Zustimmung in ihrer Bereitschaft unterstützt. Sie ist jetzt die Kuratin unseres Stammes und neues Vorstandsmitglied.

Nach dem Bericht der einzelnen Stufen über ihr Jahresprogramm mit vielen Unternehmungen und Hilfsinitiativen dankte der Vorstand den LeiterInnen und allen Aktiven für ihren Einsatz mit einer süßen Überraschung. Die Versammlung am Feuer klang aus beim Grillen und mit netter Unterhaltung. Wir danken auch allen Gemeindemitgliedern, die uns im letzten Jahr in vielem unterstützten.

Fritz Peters