2002 stand es so im Gemeindebrief der Kirchengemeinde Herz-Jesu in Halstenbek. Auf Anregung von Pastor Franz Mecklenfeld trafen sich engagierte Eltern, um die Jugendarbeit in unserer Kirchengemeinde neu zu beleben. Nach intensiver Vorbereitung und mit Unterstützung von Roland Karner - dpsg-Hamburg - veranstalteten wir das erste Schnupperwochenende (Zeltlager) für die zukünftigen Pfadfinder. 26 Kinder verbrachten auf der Wiese hinterm Gemeindehaus ein gemeinsames Wochenende! Ein toller Erfolg! Zu den anschließend angebotenen Gruppenstunden erschienen durchschnittlich 20 Kinder. Die Gruppenarbeit konnte starten.
In den ersten Wochen wurde gemeinsam mit den Kindern der Gruppenraum renoviert, die ersten pfadfindertypischen Gruppenstunden abgehalten: z. B. Umgang mit dem Messer, Knotenschule, Lilie brennen und Feuer machen!

2003: wir unternahmen unsere erste große Ausfahrt - Dschungelwochenende in Meetzen; Beteiligung am Gemeindefest; erstmals Abholung des Friedenslichts, das von da an regelmäßig von uns am 4. Advent und am Heiligabend an die Gemeinde weitergegeben wird!

2004: stand ganz im Zeichen der Siedlungsgründung. Wir wurden Mitglied der DPSG (Deutsche Pfadfinder St. Georg) in Hamburg. Der 2. Schritt auf dem Weg zur Stammesgründung war getan! Am 2. Mai feierten wir mit unseren Angehörigen, Freunden und Pfadfindern aus vielen Stämmen unsere Siedlungsgründung! Erstmals wurde ein Vorstand gewählt und unser Leitungsteam bekam endlich Verstärkung! 3 Jugendliche (Melanie, Alex und Florian) unterstützen uns seitdem in der Gruppenarbeit. Als weiteres Highlight in diesem Jahr verbrachten wir ein Wochenende im Wildpark Eekholt.

2005: veranstalteten wir gemeinsam mit unserem Mutterstamm Quickborn unser erstes Pfingstlager am Plöner See. Erstmals erlebten wir ein Lager mit neuen Dimensionen: 104 Pfadfinder und Leiter, 13 Zelte für die Unterbringung , Küchenteam mit Großküche, Lagerleitung. In der Gruppenarbeit trennten wir jetzt die Altersstufen, um altersbezogene Gruppenarbeit anbieten zu können. Erstmals Teilnahme am Wölflingstag der dpsg-Hamburg. Endlich hatten wir - Dank der tollen Unterstützung unserer Gemeinde - unsere ersten Zelte!

2006: nahmen wir zum ersten Mal an einem Pfingstlager der dpsg-Hamburg teil. Gemeinsam mit 850 Jugendlichen und ehrenamtlichen Leitern feierten wir das größte Pfadfinderlager Norddeutschlands. Einen großen Bericht findet ihr auf unserer Homepage

 


 
Das nächste Großereignis ist im September unsere Stammesgründung, zu der die Gemeinde herzlich eingeladen ist.

Eure Pfadis!