Projekt NACHHALTIGKEIT

Im Pfadfindergesetzt heißt es: „Als Pfadfinderin, als Pfadfinder lebe ich umweltbewusst“.

Wir, als Pfadfinder, haben die Aufgabe unseren Beitrag zu leisten für die Bewahrung der Schöpfung. Dies kann in verschiedenen Formen stattfinden und kann, z. B., unter dem Thema „Nachhaltigkeit“.

Die Ortsgruppe der Jungpfadfinder Pinneberg setzt dieses Thema in Fakten um und führt eine Sammelaktion von Kork, alte Handys und Briefmarken durch. Alle sind an der Teilnahme an dieses Projekt eingeladen.

Sammelbehälter stehen im Gemeindehaus St. Michael in Pinneberg und für Korken auch in Halstenbek, alte Mobiltelefone und Briefmarken können während der Gruppenstunden - Donnerstags von 17:00 - 18:30 Uhr - in Halstenbek abgegeben werden!

Wir wollen nicht nur sammeln: die Zusammenhänge werden diskutiert, mögliche Weiterverarbeitung in den Gruppenstunden durchgeführt und weitere Ideen aufgenommen.